EVENTS

Work for Refugees organisiert regelmäßig Jobbörsen in Stadtteilzentren und Nachbarschaftseinrichtungen. Die dreistündigen Veranstaltungen bieten den Besuchern die Gelegenheit mit Arbeitgeber/-innen Bewerbungsgespräche zu führen und Folgetermine zu verabreden. Zusätzlich lernen die Besucher die Angebote der Stadtteilzentren kennen und erfahren die Einrichtungen als Orte der Begegnung.

Sie haben Fragen zur Jobbörse oder möchten als Aussteller an einer Jobbörse teilnehmen? Dann schicken Sie eine E-Mail an: brouwers@paritaet-berlin.de 

Als Besucher ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Die Veranstaltung ist für alle Beteiligten kostenfrei!

Video: Mahmoud Khadra, 20. Jobbörse für geflüchtete Menschen, 16.04.2019

Was ist für Sie eine gute Arbeit? ما هو العمل الجيد بالنسبة لك.. شاركنا برأيكVideo: Mahmoud Khadra#workforrefugees#Berlin#work_for_refugees

Gepostet von Work for Refugees am Mittwoch, 24. April 2019

 –

Nah dran mit „JobKontakt“, der neuen Veranstaltungsreihe des Verein Berliner Kaufleute und Industrieller der Mobilen Jobberatung für Geflüchtete (MobiJob) und „Work for Refugees“.

Im „JobKontakt“ wird jeden Monat ein Unternehmen eingeladen, sich und seine Stellen in kleinem Rahmen vorzustellen. Im Fokus stehen Nähe zu den Arbeitssuchenden und kurze Bewerbungswege. Zusätzlich unterstützen wir die Unternehmen mit einem vorgelagerten Briefing, um die Zielgruppe während der Veranstaltung optimal zu erreichen.

Sie haben Fragen zum JobKontakt oder möchten Ihr Unternehmen vorstellen? Dann schicken Sie eine E-Mail an: brouwers@paritaet-berlin.de 

Newsletter abonnieren

Immer auf dem neusten Stand bleiben

  • Newsletter

  • Nachricht senden









  • FIND US ON FACEBOOK

    Error occured while retrieving the facebook feed

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
Landesverband Berlin e. V.
Geschäftsstelle Bezirke

Kollwitzstraße 94-96

10435 Berlin

Tel. +49 30 86 001- 688 für Arbeitgeber
+49 30 86 001- 686 / 689 für Arbeitsuchende

Fax. +49 30 86 001- 660